TBn Sonnenblumen 1

Der Vereinsvorstand wünscht allen ImkerInnen und Bienenfreunden eine gesunde Zeit!

prämierte ImkerInnen

Das heurige Jahr war für unsere Imkerinnen und Imker eine echte Herausforderung. Im kalten Frühjahr bis Anfang Juni mussten die Bienen teilweise, aufgrund des kühlen und regnerischen Wetters mit Fütterungen am Leben erhalten werden. Die so gut betreuten Bienenvölker konnten dann aber im Juni und Juli so richtig durchstarten und es gab noch eine zufriedenstellende Honigernte mit einer ausgezeichneten Qualität. Davon zeugen 2.100 Honige, welche aus der gesamten Steiermark in das Imkerzentrum in Graz-Weinzöttl zur Qualitätsuntersuchung eingesandt wurden. 1.800 dieser Honige erhielten dann auch das Gütesiegel, welchen nach strengen Prüfungen im Untersuchungslabor eine sehr gute Qualität bescheinigt wurde. 800 dieser Honige schafften es in die engere Auswahl für die diesjährige steirische Honigprämierung. In dieser neuerlichen Selektion schafften es gleich 14 Imkerinnen und Imker vom Bienenzuchtverein Leibnitz und Umgebung in der strengen Begutachtung der Fachjury zu bestehen und wurden mit Gold, Silber und Bronze ausgezeichnet. Ein tolles Ergebnis, welches uns stolz macht und Lohn für die viele Mühe ist.

Nun sind unsere Bienen bereits gut versorgt und auch schon vom Großteil der lästigen Varroa-Milben befreit. Der Winter kann also kommen unsere Bienchen sind für die kalte Jahreszeit gerüstet. Der wertvolle Honig findet heuer – wie man allgemein von den Kolleginnen und Kollegen hört – auch reißenden Absatz. Die Menschen besinnen sich der wertvollen Lebensmittel, mit denen das Immunsystem gestärkt werden kann. In Zeiten der Virenbelastung eine sehr gute Maßnahme dem Körper etwas Gutes zu tun.

2021-10-23 BZV Leibnitz-praemierte-ImkerInnen-tn      
       
       
zurück