TBn Sonnenblumen 1

05.10.2019 - 13 Uhr Abschluss des Imkerjahres im Naturparkzentrum Grottenhof

Vereinsausflug 2015

Jahr für Jahr ist unser Reisebus beim Imkerausflug nach Norden oder Westen unterwegs gewesen. 2015 ging es in die andere Richtung: Imkerei und Kultur waren unsere Hauptinhalte des diesjährigen Ausflugs nach Südungarn. Die schöne Kulturhauptstadt Europas von 2010 Pecs wurde angesteuert.

Die Reise führte uns über Slowenien nach Südungarn und natürlich durfte auch heuer der traditionelle Kaffee- und Kuchenstopp nicht fehlen. Plangemäß erreichten wir Pecs in den späten Vormittagsstunden und sogleich ging es kulturell los. Das historische Zsolnay-Viertel mit seinen imposanten baulichen Zeitzeugen einer großen Epoche wurde durchwandert und Porzellanobjekte aus zwei Jahrhunderten im Museum bestaunt. Im Bistro vor Ort wurde erstmals die ungarische Küche probiert, ehe wir in der Innenstadt unser Jugendstilhotel Palatinos bezogen. Bis zum gemeinsamen Abendessen erkundeten wir – leider mit Regenschirmen ausgerüstet – die Altstadt von Pecs.

Mit einem herrlichem Frühstück im tollen Hotelambiente am nächsten Morgen und mit einem Spaziergang zum Dom begannen wir den nächsten Tag. Dieser imposante sakrale Bau mit seinen vier Türmen war und ist beeindruckend und wir genossen die Lücke zwischen zwei Messen mit Innehalten und Staunen. Dann fuhren wir zum Imkerbetrieb in der Nähe von Pecs. In Magyarsarlos zeigte uns ein rühriger Imker mit dem „untypischen“ ungarischen Namen Istvan Nagy seine Betriebsweise und wir staunten mitunter, mit welch einfachen Mitteln er seinen Erwerbsbetrieb führt. Der letzte Programmpunkt des diesjährigen Ausflugs führte uns in den Weinbauort Villánykövesd, wo wir im Blum-Keller sehr urig und bestens bewirtet wurden. Weinkellerführungen und gemütliche Spaziergänge zum Ausklang bildeten den Abschluss unserer Reise. In bester Erinnerung werden wir neben den vielen Eindrücken auch die Reiseleitung durch Johann behalten, der uns mit viel Wissen und Leidenschaft, aber auch sehr humorvoll zwei Tage begleitete und mit bestem Deutsch unseren Ausflug bereicherte. Danke Johann! Jedenfalls können wir abschließend sagen: Pecs war eine Reise wert.

IMG 8731 IMG 8734 IMG 8797 IMG 8824 IMG 8857
IMG 8917 IMG 8941 IMG 8956 IMG 8995 IMG 9018
IMG 9036 IMG 9128 IMG 9134 IMG 9220 IMG 9243
IMG 9260 IMG 9284 IMG 9309 IMG 9331  
         
zurück